Hochfeiler


Stephan auf dem Hochfeiler-Gipfel 3.510 m
 
Babsi und Stephan erstürmen Hochfeiler (3.510 m)
 
Einen Ausflug ins südtiroler Pfitschertal war der Gipfellauf auf den höchsten Berg der Zillertaler Alpen allemal wert. In gut zwei bzw. zweieinhalb Stunden liefen die beiden SC Ainring – Team Salomonläufer vom Parkplatz gut 1.800 Höhenmeter hinauf auf den frisch beschneiten, steil empor ragenden Aussichtsberg auf der Grenze zwischen Österreich und Italien auf stattliche 3.510 Meter. Somit ist der tolle Gipfel mit Blick auf die Dolomiten, den Ortler, die Venedigergruppe und sogar bis zur Bernina Gruppe einer der höchsten laufbaren Berge in den Alpen.
Der geniale Tip kam bereits vor etwa 10 Jahren vom jetzigen SC-Vorsitzenden Olaf Tanner.

 
... der Weg dorthin
... der Weg dorthin
... Babsi hat es auch geschafft
... Babsi hat es auch geschafft
... ├╝ber der Hochfeilerh├╝tte
... ├╝ber der Hochfeilerh├╝tte